gemaelde_karim

Karim Zighmi

Karim bedeutet übersetzt, der Liebende, der Wohlwollende. Einer, der für andere da ist. Und das macht den Kern meines Handels, meine Vision aus: Das Leben meiner Mitmenschen lebenswerter machen zu wollen. Mit meinen Händen und meinem Herzen.

Vielfalt und der Glaube an die Kraft des Denkens waren für mich während meiner Zeit in Indien die Initialzündung für die Auswahl meines Berufs als Physiotherapeut.

Seit 21 Jahre bin ich im medizinischen Bereich tätig, davon 5 Jahre als Krankenpfleger.

Meine Neugierde findet in der breit gefächerten Welt der Physiotherapie bestens ihren Platz. Ich wende unterschiedliche Konzepte und Methoden, wie Manual Therapie, PNF, Akupressur, Krankengymnastik, Gyrotonic, Gyrokinesis, medizinische Trainingstherapie und osteopathische Techniken individuell und kombiniert je nach Krankheitsbild an, um das bestmögliche Ergebnis schnellstmöglich zu erreichen.

„Ist der Geist in Harmonie, so kommt auch der Körper in Harmonie“

Aus der ayurvedischen Therapie entstand auch die traditionelle Thai-Massage. Diese habe ich bei meinen Stationen in Bangkok / Wat Po erlernt und wende seitdem mit großer Begeisterung an. In Kerala lernte ich die ursprüngliche Ganzkörper- und Kräuterstempelmassage anzuwenden.

Therapie verstehe ich als einen nachhaltigen, progressiven Prozess, welcher gemeinsam mit dem Patienten besprochen und umgesetzt wird.

„Das Leben besteht aus Vielfalt, so darf auch die Therapie sein!“

Karim

Man ist soweit, wie man sich traut zu gehen. Bei uns ist jeder willkommen!